AKTUELL

IN DEN MEDIEN

Interview: PSYCHOLOGIE HEUTE  mit Paul Grossman

Interview: DIE ZEIT

mit Paul Grossman

Deutsche Hebammenzeitschrift 

Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit 
Ausgabe Juni 2018 

Atmen - Lächeln - Innehalten. Mela Pinter 

NEUE FORSCHUNG

In Trauma. Zeitschrift für Psychotraumatologie

Ankommen in der Gegenwart durch achtsame Körperwahrnehmung

T Rytz & S Wiesmann

In Mindfulness (Springer)

Mindfulness: Awareness Informed by an Embodied Ethic  P Grossman

In Support Care Cancer (Springer)

Mindfulness & Bone Marrow Transplantation Patients

P Grossman et al.

 

Termine und Ort der Ausbildung


Die Ausbildung verläuft über einen Zeitraum von 13 Monaten und beginnt mit einem siebentägigen Blockseminar inclusive eines dreitägigen Stilleretreats. Es folgen drei viertägige Blockseminare in Freiburg und das zweitägige Abschlussseminar ebenfalls in Freiburg. Die festen Daten sind noch festzulegen. Beispiele des Verlaufes wären

 

Bewerbungen nehmen wir ab sofort entgegen. Die Bewerbungsfrist endet am 15.12.2019.
 
Einführungswoche: 24.02. - 01.03. 2020 incl. 3 Tage Stille-Retreat (Ort wird noch bekanntgegeben)
1. Modul: 15.05. - 18.05. 2020 
2. Modul: 17.07. - 20.07. 2020
3. Modul: 23.10. - 26.10. 2020
4. Modul: 04.12. - 07.12. 2020
Supervisions-Modul: 12.02. - 14.02. 2021
Abschluss - Modul: 16.04. - 18.04. 2021
 
Alle Module finden entweder im EZfA  (www.EZfA.eu)  in Freiburg i.BR. oder in der Gesundheitspraxis Mayenrain in Merzhausen bei Freiburg (www.Mayenrain.de) statt. 
Europäisches Zentrum für Achtsamkeit (EZfA), 
Merzhauserstr.173,
79100 Freiburg (mit Strassenbahn Linie 3 Richtung Vauban direkt erreichbar (Haltestelle Paula-Modersohn-Platz)
 
Die Seminare in Freiburg beginnen an den genannten Tagen jeweils am Morgen um 10 Uhr und enden am letzten Tag um 15:30 Uhr.
Die Einführungswoche beginnt am Abend um 18:00 mit dem Abendessen und endet am letzten Tag gegen 13 Uhr mit dem Mittagessen.

 

(Angaben ohne Gewähr. Geringfügige Terminverschiebungen behalten wir uns, wenn notwendig vor.)
 

Kosten: 2950,00 Euro

(plus 50,00 Euro Anmeldegebühr)